Vortrag: Allgemeine Erklärung der Menschenrechte - vom Ideal zum Auslaufmodel

Freitag, 12. Mai 2017 - 19:00 - 21:00

Basis für den heutigen internationalen Menschenrechtsschutz ist die Menschenrechtserklärung der UNO von 1948. Als „Vater“ dieses großen Dokuments der Weltgeschichte erhielt René Cassin (1887–1976), französischer Jurist und Menschenrechtsaktivist, 1968 den Friedensnobelpreis. Diesen großen Europäer stellt der Vortrag vor und erschließt – zusammen mit dem Publikum! – den Inhalt der Menschenrechtserklärung sowie ihre aktuellen Dimensionen. Ein multimedialer, interaktiver Vortrag mit Diskussion.

Der Eintritt ist frei. Informationen unter Tel.: 0821 32 43 007.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X