Vortrag: Ich höre was, was du nicht hörst: Tinnitus!

Donnerstag, 30. März 2017 - 17:00 - 20:30

Über verschiedene Aspekte rund um die Themen Tinnitus und Schwerhörigkeit referieren namhafte Experten. So spricht Volker Albert, Präsident der Deutschen Tinnitus-Liga e. V. und selbst Betroffener, über das Thema „Tinnitus, Schwerhörigkeit und Lärmbelastung am Arbeitsplatz – was sind die Folgen?“ und gibt praktische Anregungen für den Alltag. Der Augsburger HNO-Arzt Dr. med. Paul Flämig hält einen Vortrag über „Tinnitus, Schwerhörigkeit und Co. in der HNO-ärztlichen Praxis“. Im Anschluss daran stellt DTLVizepräsident Prof. Dr. med. Gerhard Goebel die verschiedenen Behandlungsmethoden bei Ohrgeräuschen vor und bewertet diese hinsichtlich ihrer Wirksamkeit. „Was gibt es Neues? Wann ambulant, wann stationär? – Sinnvolles, Ungeprüftes und Abzocke in der Therapie bei Tinnitus“ lautet sein Thema. Nach den Vorträgen besteht die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu stellen. Außerdem können sich die Teilnehmer über die Deutsche Tinnitus-Liga e. V. (DTL) und ihr Angebot für Betroffene informieren.

Um Anmeldung wird gebeten. Kontakt:
Deutsche Tinnitus-Liga e. V. (DTL), Sybille Heil
E-Mail: s.heil[at]tinnitus-liga[dot]de
Telefon: 0202 24 65 213
Fax: 0202 24 65 220

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X