Vortrag: Leben retten durch Darmkrebsvorsorge

Mittwoch, 29. März 2017 - 19:30

Jedes Jahr erhalten mehr als 62.000 Menschen die Diagnose Darmkrebs. Dabei kann bei einer regelmäßigen Vorsorgeuntersuchung der Krebs nicht nur erkannt und behandelt werden, er kann sogar verhindert werden. Chefarzt Dr. Göhring informiert darüber, was bei der Untersuchung passiert und wer zur Vorsorge gehen sollte. Er erklärt, wie man den Krebs verhindern kann und welche Behandlungsmethoden
es gibt.
Referent: Dr. Wolf Dietrich Göhring - Chefarzt der Gastroenterologie

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X