Vortrag: Lesung zu "Martin Luthers Leben" im Schaezlerpalais Augsburg

Samstag, 4. Februar 2017 - 15:00

Zum Lutherjahr 2017 zeigt das Grafische Kabinett der Kunstsammlungen und Museen Augsburg die Originalillustrationen von Klaus Ensikat, die er für das Kinderbuch „Von Martin Luthers Wittenberger Thesen“ von Meike Roth-Beck gezeichnet hat. Da ein solches Buch von der Wechselwirkung zwischen Bild und Text lebt, kommt unmittelbar zu Beginn der Ausstellung die Autorin Meike Roth-Beck zu einer Lesung ins Schaezlerpalais. Sie möchte Kinder mit dem Leben und Wirken Martin Luthers bekannt machen, doch auch Erwachsene können noch vieles über den Reformator und die Geschichte seiner 95 Thesen erfahren, die er 1517 der Legende nach die Tür der Wittenberger Schlosskirche anschlug. Auch in Augsburg hat Luther gewirkt und seine Lehre Spuren hinterlassen. Meike Roth-Beck lebt als Religionspädagogin in Eisenach. Sie ist Autorin und Redakteurin für Schulbuchverlage und im Hörfunk und arbeitete zuvor als Lehrerin und Dozentin für die Evangelische Kirch Mitteldeutschlands.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X