Vortrag - Sammeln, Sortieren, Analysieren: Wie aus Daten Argumente werden.

Freitag, 4. Juni 2021 - 16:00 - 17:00

Blicken Sie unseren Forschenden über die Schulter: Roman Tischberger (Universität Augsburg) nimmt Sie mit an seinen Schreibtisch. Was passiert auf dem Weg zum fertigen Text?

Wissenschaftliches Wissen wird von unterschiedlichen Praktiken der Produktion hervorgebracht, Datenanalyse ist eine davon. Doch wie läuft die Auswertung von qualitativen, textbasierten Daten, wie Interviews oder Beobachtungsprotokollen ab - und wie wird daraus ein wissenschaftlicher Text? Wir wagen die Ethnografie des Ethnografen und blicken in die Blackbox der Analyse von Forschungsdaten.

Das Programm ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Zugang zum Stream erfolgt über den Link http://uni-a.de/to/gespraechsraum. Die Anmeldung erfolgt mit Namen (es muss kein Klarname verwendet werden) und E-Mail Adresse (diese wird nicht gespeichert und ist nicht von der Universität einsehbar).

Weitere Infos, das Programm und ein virtueller Rundgang unter:
www.uni-a.de/to/zwischenzeit

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X