Vortrag über Bienen und die Krise der Imkerei

LeserReporter Susanne Altmann
Mittwoch, 22. März 2017 - 19:30

Am Mittwoch, den 22. März um 19:30 wird der Demeter Imker Günter Friedmann einen Vortrag halten mit dem Thema "Wie geht es den Bienen? Gründe und Ursachen der Krise der Imkerei sowie Zukunftsperspektiven. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit des Arbeitskreis Landwirtschaft an der Freien Waldorfschule Augsburg und der Regionalgruppe Mellifera e.V. Augsburg.

Die Freie Waldorfschule Augsburg wurde 1981 gegründet. Sie ist einzügig, rund 400 Schüler besuchen die Schule. Als Abschlüsse werden Mittlere Reife und Abitur angeboten. Teil der Waldorfpädagogik sind zwei Fremdsprachen ab Klasse eins, Leistungsförderung ohne Noten, Selektion und Sitzenbleiben, ein gemeinsamer Klassenverband während der gesamten Schulzeit, Ausbildung von individuellen sozialen und kreativen Fähigkeiten. Die Schule bietet eine flexibel buchbare Ganztagsbetreuung an.

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben


X